Wolfgang Maiworm: Medizin und Bewusstsein

Wenn Dir das Interview gefallen hat, informiere Deine Freunde in den sozialen Netzwerken.

Wolfgang Maiworm: Medizin und Bewusstsein

 „Die Aufgabe des Lebens besteht darin, zu wollen, was du sollst!“

Wolfgang Maiworm: Medizin und Bewusstsein

Wolfgang Maiworm ist Autor, Seminarleiter und Gründer der Messe "Medizin und Bewusstsein". Er vernetzt interdisziplinär Medizin, Psychologie und Spiritualität - für ein neues Bewusstsein.

Im Interview geht es um seine theoretischen Konzepte - Schicksalsgesetze - und darum, wie wir solche Gesetzmäßigkeiten auch durch Bewusstheit verändern können.

Mehr über Wolfgang Maiworm unter: http://medizinundbewusstsein.de/

Abonniere das HerzLicht - eine inspirierende Übung für jeden Tag

Melde Dich an zum Webinar: "Der Selbstheilungsprozess"

Interessiert Dich eine Ausbildung Gruppenleitung: "Der Selbstheilungsprozess"

Jeden Tag erhältst Du kostenfrei mit dem HerzLicht eine Imagination, die Deinen Tag in ein heilendes Licht bringt, die Deine Imagination beflügelt und die Grenzen Deiner Vorstellungskraft weitet.

Im Webinar erfährst Du mehr über die 9 Schritte, die für Deinen Selbstheilungsprozess notwendig sind. Im dazugehörigen Kurs kannst Du sie eigehend studieren und verinnerlichen.

Die Ausbildung ist ausgerichtet auf Menschen in medizinischen und sozialen Berufen und Interessierte, die die Macht der ureigenen Selbstheilungskräfte anderen Menschen vermitteln möchten.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Melde Dich JETZT in der Online-Praxis "Krebs & Bewusstsein" an. Die Interviews des jetzigen Onlinekonresses werden dort über die nächsten 40 Wochen freigestaltet. Dazu erhältst du viel Bonusmaterial der Expert*innen, Interviews aus vergangenen Onlinekongressen, Heilungsgeschichten, Live-Talks und noch vieles mehr.

Sichere Dir den Angebotspreis zur Mitgliedschaft in unserer Online Praxis "Krebs & Bewusstsein"
von 125 Euro im Jahr

1 Kommentar

  • Berkholz, Ursula

    Ich danke Wolfgang Maiworm für die interessanten Ausführungen, besonders auch in Hinsicht auf astrologische Konstellationen. Sie bewegen mich dazu, mich hinsichtlich meiner Brustkrebsdiagnose im April/Mai 21018 etwas näher damit zu beschäftigen, welche astrologische Situation damals aktuell war. Bin zwar kein Astrologe, habe mich aber eine Weile mit diesem Thema beschäftigt. Auch ist mir klar, dass mir die Krankheit in Bezug auf mein Verhalten im Leben etwas sagen wollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Online Kongress "Krebs & Bewusstsein" dient der Information über die vielen Möglichkeiten und Schichten der Selbstheilung und Potentialentfaltung. Wir möchten mit "Krebs & Bewusstsein" im Wesentlichen informieren, indem wir Erfahrungen aus Forschung, Theorie und Praxis allgemeinverständlich vermitteln. Die aufgeführten Empfehlungen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Jede Anwendung der dargestellten Informationen, Imaginationen und Übungen erfolgt auf alleinige Verantwortung. Die Expert*innen und Beteiligten des Online Kongress "Krebs & Bewusstsein" haften nicht für etwaige Schäden, die vermeintlich aus der Anwendung der vermittelten Informationen, Übungen und Imaginationen entstanden sind.