Wolfgang Maly

Wenn Dir das Interview gefallen hat, informiere Deine Freunde in den sozialen Netzwerken.

Wolfgang Maly

 "Zuwendung kann heilen."

Wolfgang Maly

1998 erlitt Wolfgang Maly eine schwere Erkrankung des Rückenmarks, die viel zu spät diagnostiziert wurde. Aufgrund der Schwere der Rückenmarksschädigung konfrontierten ihn die behandelnden Ärzte damit, nach der Operation nicht mehr laufen zu können. Ihre Prognose lautete auf partielle Querschnittslähmung.

Nach wochenlangen Klinikaufenthalten war sein Gehvermögen noch immer stark eingeschränkt. Da ihm die Ärzte sagten, dass sich Rückenmark nicht regenerieren würde und sich sein körperlicher Zustand daher nicht verbessern werde, beschloss er, seine Genesung selbst in die Hand zu nehmen.

Er begann sich ins Gebet zu versenken und stellte sich vor, wie ein warmes, heilendes Licht in seine Wirbelsäule fließt und sein Rückenmark massiert. Dabei fühlte er sich geborgen und gewann mit jedem Mal ein Stück der verlorenen Hoffnung zurück. Mit der Zeit verbesserte sich seine Gehfähigkeit, bis er wieder normal laufen konnte.

Diese Entwicklung bestärkte ihn in seiner Überzeugung, dass durch den Glauben an Gottes Liebe das Unmögliche möglich werden kann.

16 Jahre nach dem Eingriff bilden sich noch immer neue Nerven. Auch wenn ihn dieser Prozess zum Teil massiv beeinträchtigt, weil er mit Schmerzen und Irritationen einhergeht, und ihn zuweilen an Gottes Liebe zweifeln lässt, durfte er erfahren, dass Hoffnung und Zuversicht potente Helfer sein können.

Im Interview beschreibt er seinen Weg und die Maly Meditation.

https://wolfgang-maly.de/

 

Abonniere das HerzLicht - eine inspirierende Übung für jeden Tag

Melde Dich an zum Webinar: "Der Selbstheilungsprozess"

Interessiert Dich eine Ausbildung Gruppenleitung: "Der Selbstheilungsprozess"

Jeden Tag erhältst Du kostenfrei mit dem HerzLicht eine Imagination, die Deinen Tag in ein heilendes Licht bringt, die Deine Imagination beflügelt und die Grenzen Deiner Vorstellungskraft weitet.

Im Webinar erfährst Du mehr über die 9 Schritte, die für Deinen Selbstheilungsprozess notwendig sind. Im dazugehörigen Kurs kannst Du sie eigehend studieren und verinnerlichen.

Die Ausbildung ist ausgerichtet auf Menschen in medizinischen und sozialen Berufen und Interessierte, die die Macht der ureigenen Selbstheilungskräfte anderen Menschen vermitteln möchten.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Melde Dich JETZT in der Online-Praxis "Krebs & Bewusstsein" an. Die Interviews des jetzigen Onlinekonresses werden dort über die nächsten 40 Wochen freigestaltet. Dazu erhältst du viel Bonusmaterial der Expert*innen, Interviews aus vergangenen Onlinekongressen, Heilungsgeschichten, Live-Talks und noch vieles mehr.

Sichere Dir den Angebotspreis zur Mitgliedschaft in unserer Online Praxis "Krebs & Bewusstsein"
von 125 Euro im Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Online Kongress "Krebs & Bewusstsein" dient der Information über die vielen Möglichkeiten und Schichten der Selbstheilung und Potentialentfaltung. Wir möchten mit "Krebs & Bewusstsein" im Wesentlichen informieren, indem wir Erfahrungen aus Forschung, Theorie und Praxis allgemeinverständlich vermitteln. Die aufgeführten Empfehlungen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Jede Anwendung der dargestellten Informationen, Imaginationen und Übungen erfolgt auf alleinige Verantwortung. Die Expert*innen und Beteiligten des Online Kongress "Krebs & Bewusstsein" haften nicht für etwaige Schäden, die vermeintlich aus der Anwendung der vermittelten Informationen, Übungen und Imaginationen entstanden sind.